Skip to Content

Unser Hof

Der Hof Schafgarbe in Bernau

Eine kleine Herde von 20 Schafen bildet die Grundlage des landwirtschaftlichen Betriebes der im März 2010 gegründet wurde. Die Tiere sind Tag und Nacht auf der Weide und erhalten hofeigenes Futter. Auf insgesamt 9 ha Land grasen die Tiere auf saftigen Weiden und Streuobstwiesen mit alten Sorten. Fünf der neun ha befinden sich in der Nähe des Gorinsees, wo wir mit der Beweidung einen Beitrag zur Erhaltung unserer Kulturlandschaft leisten.

Der Hof wirtschaftet nach den Richtlinien des ökologischen Landbaus und wurde im August 2012 zertifiziert. Einem Verband gehören wir nicht an, da eine Mitgliedschaft für unseren Hof schlichtweg zu teuer ist.Neben der Vermarktung des Fleisches und anderen Schafprodukten wie Felle, gesponnene und gefärbte Wolle, soll in Zukunft auch das Obst in der Region vermarktet werden. Die 75 hochstämmigen Bäume wurden im November 2009 auf 8000m² in Bernau gepflanzt. Alte Apfel- und Birnensorten bilden neben Kirschen, Pflaumen und Quitten den Hauptbestandteil der Obstwiese.Seit 2012 bieten wir alte Gemüsesorten als Jungpflanzen an. Tomaten, Gurken, Zucchini und Kräuter sind hier und ab Hof zu erwerben. Nähere Informationen zu den Sorten finden Sie in unserem Pflanzkatalog. Wir danken allen Kunden, die mit dem Kauf unserer Produkte einen erheblichen Anteil zu unserem Glück beitragen.

 
Ihre Familie Schumacher


Wo findet man uns?

o
Hof Schafgarbe auf einer größeren Karte anzeigen